Internetdetektiv

Internet Detektiv  stellt sich und seine Internetdetektei vor

Seit dem Jahr 2004 existiert die Internetdetektei Mathias Kindt-Hopffer. Gegründet wurde die Detektei in Frankfurt a.M.. Inzwischen sind wir in den Taunus, nach Weilrod-Mauloff, umgezogen.

Bereits in den frühen 80er Jahren sammelte ich als Kaufmann mein Know-how und umfangreiche Erfahrungen mit Computern und Software mit einem Textverarbeitungsbüro und einem Buchhaltungsservice. Damals kamen gerade die allerersten Homecomputer auf den Markt, aber es gab noch kein Internet.

Eine schwere Erkrankung zwang mich zur Aufgabe meines ursprünglichen Berufs und ich ging durch eine sehr lange Reha-Phase, während der ich viel freie Zeit hatte und in engen Kontakt zu Hacker-Kreisen („white hat hacker“) kam, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, Opfer der sog. Nigeria-Connection aufzuklären und zu warnen. Ich beteiligte mich über mehrere Jahre an deren Aktivitäten und lernte hierbei sehr viel über die Vorgehensweisen und Tricks der international organisierten Kriminalität, die inzwischen zu einer regelrechten Plage im Internet geworden ist.

Inzwischen bin ich längst wieder fit und konnte mit meiner “ Internetdetektei Mathias Kindt-Hopffer “ das 14-jährige Bestehen der Detektei feiern.

In den Medien von RTL, SAT1, mdr, „Galileo“, „Spiegel TV“, bei „Escher“. „bild“ u.s.w. war ich zwischenzeitlich mehrfach zu Gast für Interviews und als „Experte“ für Aufklärungssendungen.

Als private Detektive beraten und helfen wir heute Privatpersonen und Firmen, die Probleme in Bezug auf das Internet haben. Die Beratung und Hilfe wird zumeist über das Internet, per eMail oder telefonisch abgewickelt. In manchen Fällen besuchen uns unsere Klienten aber auch persönlich in unserem Büro im Taunus. Dies kommt vor, wenn der Fall besonders heikel ist und wenn uns der Klient zunächst persönlich kennenlernen möchte, bevor er uns sein Vertrauen schenken kann.

Die Skypefalle  fast täglich gibt es neue Opfer

Die Betreuung und die Abwehr einer Erpressung endet erst dann, wenn die Bedrohungslage auch wirklich beendet ist und Sie sich wieder sicher fühlen. In manchen Fällen wird eine weitergehende Reputationsüberwachung mittels mehrerer Such-BOTs in die Wege geleitet.

Um herauszufinden, ob und wie wir Ihnen bei einer Erpressung helfen können, rufen Sie doch einfach an:

+4960849189881

oder schreiben Sie eine eMail an :

kindt-hopffer@internetdetektei.org

Hier geht es um Mobbing und massive Rufschädigung mittels Verleumdung:

Aufdeckung von Internetbetrug mit „Fake Shop“:

Unser Angebot an Internetdetektiv-Dienstleistungen umfasst:

Recherche- und Löschdienst für unerwünschte Einträge und Bilder bei Rufmord und Mobbing im Internet
Rufmord-Kampagnen („shit-Storm“), Negativ-Bewertungen für Ärzte, Privatpersonen, Freiberufler und Firmen können für Betroffene ganz schnell zum Fiasko werden, besonders wenn diese über einen längeren Zeitraum überhaupt nicht entdeckt wurden, aber potentielle Kunden vergraulen.

Weiterhin beraten und ermitteln wir, falls Sie zum Opfer von Internetkriminalität mit Betrug der Nigeriaconnection und Lovescam / Romancescam auf Facebook und Partnerschafts-Seiten geworden sind.

Hilfe bei Erpressung mit intimem Video und Bildmaterial gehört zu unserem Spezialgebiet – kontaktieren Sie mich oder meine Ehefrau und wir finden zusammen eine schnelle und unkomplizierte Lösung ihres Problems, wenn Sie in einer Zwickmühle stecken, falls es Bildmaterial von Webcam – Ssessions gibt, und man Sie damit erpresst.

Ich bin 65 Jahre alt und mir ist nichts menschliches fremd, worüber sie sich mir gegenüber schämen müssten. Sie können auch stets auf meine absolute Diskretion zählen. Niemand, außer Ihnen und mir, wird jemals etwas von ihrem Problem erfahren oder das Bildmaterial sehen. Alle angefallenen Daten und Bilder zu ihrem Fall werden von mir wieder komplett gelöscht oder geschreddert.

Gerne kümmert sich auch Detektivin Susanne Hopffer um Ihren speziellen Fall.

Bei uns finden sie stets einen diskreten Ansprechpartner für ihr Problem, mit einer persönlichen Beratung für Sie und Ihn entweder am Telefon oder per Email. Bei Bedarf können wir auch gerne einen Gesprächstermin hier in unserem Büro im Taunus oder völlig anonym in einem Café vereinbaren.

Wir verfügen beide über eine langjährige Erfahrung und Ermittlungspraxis mit allen Spielarten der Internetkriminalität und wir ermitteln als private Internetdetektive auch dort, wo andere bereits aufgegeben oder gar nicht erst begonnen haben, zu ermitteln – mit oftmals unerwarteten, und völlig überraschenden Ergebnissen für unsere Klienten.

Wenn sie uns beauftragen, ermitteln wir für sie stets hartnäckig und diskret in ihrer Sache und beraten sie eingehend zu Ihrem Problem, bis wir gemeinsam eine Lösung gefunden haben.

Wenn sie diskrete und fundierte Beratung eines Internetdetektiv suchen:

** Wir verschaffen Gewissheit über Ihre neue Bekanntschaft aus dem Internet

** Wir überprüfen neue Geschäftspartner auf deren Bonität und Leumund

** Wir helfen Mittelständlern und Freiberuflern bei falschen Bewertungen und Rufmordkampagnen im Internet – Stichwort „shitstorm“

** Wir spüren rufschädigende Einträge und Bilder im Internet auf und veranlassen schnelle Löschung

** Wir beurteilen Dokumente im Zusammenhang mit Krediten oder Erbschaften aus Afrika

** Wir helfen ihnen unkompliziert und sofort, wenn sie erpresst werden

Unser Service-Versprechen:

schnell und diskret steht ihnen unser Service zur Verfügung. Sie können uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Auf diese Weise können wir schnell einen Weg zur Lösung ihres Problems finden. In den meisten Fällen beginnen wir sofort mit unserer Arbeit für Sie.

Kindt-Hopffer bei Telefonat
Telefonat mit M. Kindt-Hopffer

Ob und wie ich ihnen helfen kann, erfahren Sie bei einem Anruf:

060849189881

oder schreiben sie uns vorab eine eMail :

kindt-hopffer@internetdetektei.org

Unsere Sprechzeiten :

Mo – Sa  von 10:00 bis 20:00 Uhr

Sonntag:  nur in dringenden Notfällen

Rufen sie an, wenn Sie ein bestimmtes Problem haben, welches sie mit einem Detektiv oder einer Detektivin besprechen möchten.

Ihre Kontaktanfrage erfolgt stets kostenfrei und verpflichtet sie zu nichts.

Sollten sie uns einmal telefonisch nicht sofort erreichen können, dann hinterlassen sie bitte eine Nachricht beim Sekretariat oder auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen sie dann zeitnah zurück oder melden uns bei ihnen per eMail.

Diskretion wird bei uns groß geschrieben! Niemand außer uns wird etwas von ihrem Problem erfahren, welches Sie mit uns besprechen.

Persönliche Termine werden diskret und individuell vereinbart.

Wenn sie ihr Anliegen zunächst lieber persönlich besprechen möchten, können wir uns gerne auf einen Kaffee treffen. Rufen sie  an, und wir vereinbaren ein persönliches Treffen hier in unserem Büro im Taunus, zu den normalen Geschäftszeiten und wir können alles in Ruhe besprechen.

Ihr Vertrauen ist uns eine Ehre und die Grundlage für unsere Dienstleistung. Nachdem der Auftrag zu ihrer Zufriedenheit abgewickelt wurde, werden alle angefallenen Daten und Unterlagen entweder an sie zurückgeschickt, gelöscht oder geschreddert.

Das Honorar ist grundsätzlich vor einer Übermittlung der Ergebnisse fällig.  Selbstverständlich erstellen wir für Sie auch eine neutrale und steuerlich absetzbare Rechnung. Benutzen Sie bitte diesen abgesicherten PayPal-Button  (mit Kundenschutz) als die einfachste und sicherste Zahlungsmethode

Internetdetektiv Kindt-Hopffer stellt sich und die Internetdetektei vor. Beratung und Hilfe für Privatpersonen + Firmen bei Betrug, Rufschädigung, Erpressung, Internet